Messbare Leistungssteigerung

Wirtschaftlichkeit, Qualität und Sicherheit.

Unsere Projekte messen wir anhand konkreter Indikatoren, z.B.:

  • Steigerung der Förderung für ein Bauvorhaben um 9 Millionen EURO
  • Personalkostenneutrale Leistungssteigerung durch OP-Management um 20%
  • Ein Zugriff pro Tag auf 5 Seiten pro Klinikrechner im Content-Management-System
  • Deutliche Leistungs- (z.B. Fallzahl) und Ergebnissteigerung (z.B. BWRs) der begleitete Fachabteilungen von Kliniken
  • Verkürzung der Laufzeit für Entlassungsbriefe
  • Deutlich sinkende Sturzquote

 Am Ende des Tages zählt immer das messbare Ergebnis: Wirtschaftlichkeit, Qualität und Sicherheit.