10.11.2015: Ablaufanalyse pflegerischer Dienst Ev. Krankenhaus Witten.

Durch eine begleitende Beobachtung der Mitarbeitenden des Pflegedienstes sowie Gesprächen mit Pflegefachkräften, Ärzten und weiteren Mitarbeitenden wurden die Abläufe auf zwei Stationen unter folgenden Fragestellungen analysiert:

  • Welche Abläufe sind gut organisiert und können ggf. auf andere Stationen übertragen werden?
  • Welche Abläufe sind nicht optimal organisiert? Beispielsweise hinsichtlich Dokumentation, offene und verdeckte Verschwendung, Schnittstellen, Kommunikation, Aufgabenmanagement, Patientensicherheit etc.

Ein besonderer Dank gilt den Mitarbeitenden des pflegerischen Dienstes für die offenen Worte und das herzliche Willkommen.