Exter­nes
Qua­li­täts­ma­nage­ment

Manage­ment­be­ra­tung

Kurz­fris­tig und fle­xi­bel einsetzbar

Im heu­ti­gen Arbeits­markt wird es zuneh­mend schwe­rer, offe­ne Stel­len zeit­nah mit qua­li­fi­zier­tem Per­so­nal zu beset­zen. Eine Vakanz im Bereich Qua­li­täts­ma­nage­ment belas­tet die ande­ren Mit­ar­bei­ter und Mit­ar­bei­te­rin­nen mit Arbeit oder führt dazu, dass eta­blier­te Aspek­te des Qua­li­täts­ma­nage­ment­sys­tems ver­nach­läs­sigt werden.

  • Ist Ihr Qua­li­täts­ma­na­ger kurz­fris­tig ausgefallen?
  • Kön­nen Sie Ihre Qua­li­täts­ma­nage­ment-Stel­le kurz­fris­tig nicht neu besetzen?
  • Haben Sie einen per­so­nel­len Eng­pass (z.B. durch Per­so­nal­aus­fall oder ver­stärk­ten Arbeits­an­fall vor einer Zertifizierung)?

Dann bie­tet Ihnen ein exter­nes Qua­li­täts­ma­nage­ment mit GREEN & IBEX zahl­rei­che Vorteile.

Ihre Vor­tei­le durch GREEN & IBEX

Fle­xi­bler Res­sour­cen­ein­satz
Wir pas­sen die Anzahl der Unter­stüt­zungs­ta­ge fle­xi­bel an Ihren Bedarf an. Viel­leicht benö­ti­gen Sie nur einen Tag pro Monat unse­re Hil­fe, viel­leicht soll die Stel­le auch an vier Tagen in der Woche besetzt sein. Eben­so ist es mög­lich, den Umfang pha­sen­wei­se anzu­pas­sen, z.B. mehr Tage in der Urlaubs­zeit oder kurz vor der Zertifizierung.

Indi­vi­du­el­le Ver­trags­lauf­zeit
Viel­leicht wis­sen Sie schon heu­te, für wel­chen Zeit­raum Sie die Unter­stüt­zung benö­ti­gen (z.B. bis zum Ende der Eltern­zeit), viel­leicht möch­ten Sie die Ver­trags­lauf­zeit auch fle­xi­bel hal­ten (z.B. bis der neue inter­ne Mit­ar­bei­ter ein­ge­stellt und ein­ge­ar­bei­tet ist). 

Metho­den­kom­pe­tenz und Erfah­rung aus ande­ren Bera­tungs­pro­jek­ten
Unse­re Bera­ter ver­fü­gen über umfas­sen­de Kom­pe­ten­zen bei der Eta­blie­rung, Auf­recht­erhal­tung und Wei­ter­ent­wick­lung von QM-Sys­te­men in Ein­rich­tun­gen des Gesund­heits- und Sozi­al­we­sen. Wir sind mit allen gän­gi­gen Zer­ti­fi­zie­rungs­ver­fah­ren wie DIN EN ISO 9001 sowie bran­chen­spe­zi­fi­schen Ver­fah­ren ver­traut. Wir ver­fü­gen über gute Mode­ra­ti­ons­kennt­nis­se. Eine hohe EDV-Kom­pe­tenz ist bei uns selbstverständlich.

Ein erfah­re­nes Team im Hin­ter­grund
Unser Team besteht aus Bera­tern mit über 15 Jah­ren Erfah­rung im Qua­li­täts­ma­nage­ment und der Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung. Auf die­ses Team kann unser „exter­ner Qua­li­täts­ma­na­ger“ jeder­zeit bei Bedarf zu fach­spe­zi­fi­schen Fra­gen zugreifen.

Exter­ner Blick und inno­va­ti­ve Impul­se
Unse­re Bera­ter betrach­ten Ihre Abläu­fe und Tätig­kei­ten mit einem objek­ti­ven Blick und brin­gen bei Bedarf aus unter­schied­li­chen Pro­jek­ten „Best-Practice“-Lösungen ein. Bei inter­nen Kon­flikt­si­tua­tio­nen kön­nen unse­re Bera­ter als Exter­ne neu­tral ver­mit­teln. Gleich­zei­tig ver­ste­hen wir uns vor Ort als Teil des Teams und über­neh­men Verantwortung.

Unter­stüt­zung vor Ort
Der exter­ne QMB von GREEN & IBEX ver­stärkt Ihr QM-Team und setzt die bei Ihnen eta­blier­ten QM-Instru­men­te um. Auch in der Vor­be­rei­tung auf eine Zer­ti­fi­zie­rung kann er eine wert­vol­le Unter­stüt­zung sein.

Über­sicht­li­che Kos­ten
Als exter­ne Qua­li­täts­ma­na­ger set­zen wir d
ie Kol­le­gen ein, die nach einem struk­tu­rier­ten Aus­wahl­pro­zess und nach sys­te­ma­ti­scher Ein­ar­bei­tung als „Juni­or Bera­ter“ arbei­ten. Die Kos­ten für den Kun­den lie­gen dabei nur gering­fü­gig über den Kos­ten einer eige­nen Besetzung.