An ins­ge­samt zwei Tagen audi­tier­ten die exter­nen Akutz­schmerz­ma­nage­ment-Exper­ten das Schmerz­ma­nage­ment in der Ev. Krankenhausgemeinschaft.

Gelobt wur­de u.a. die kon­ti­nu­ier­li­che Wei­ter­ent­wick­lung des Sys­tems, die Ein­be­zie­hung wei­te­rer Berufs­grup­pen wie z.B. der Phy­sio­the­ra­pie und die hohe Anzahl qua­li­fi­zier­ter Pfle­ge­kräf­te (alge­sio­lo­gi­sche Fach­as­sis­ten­ten).

Wir gra­tu­lie­ren allen Mit­ar­bei­ten­den zum bestan­de­nen Audit.

Monats­über­sicht